Rechtsstandsermittlungen

Rechtsstandsermittlung

Um gezielt agieren zu können, kostspielige Doppelentwicklungen zu vermeiden und bei der erfolgreichen Vermarktung Ihrer Patente die Risiken zu minimieren, empfiehlt es sich, regelmäßig den aktuellen Rechtsstand der entsprechenden Schutzrechte zu überprüfen.

Mit unserer regelmäßigen Rechtsstandermittlung bieten wir Ihnen hier die perfekte Lösung, um Ihr Know-how langfristig optimal zu schützen.

Wir garantieren zuverlässige Rechtsstandsermittlung:

  • Rechtsstand-Überwachung einer vorgegebenen Patentanmeldung oder eines Patents in dreiwöchentlichem Rhythmus (DE und EP).
  • Sofortige Meldung aller Änderungen im Status des Schutzrechts.
  • Auf Wunsch vierteljährliche Registerabfrage mit Detailinformationen.
  • Bei Patentfamilien zusätzlich Ermittlung und Überwachung aller entsprechenden Familienmitglieder (Schutzrechte, die durch eine Priorität miteinander verbunden sind).
  • Optional ist die Rechtsstandermittlung auch als einmalige (retrospektive) Abfrage möglich.

Ihre Vorteile

Alle Recherchen aus einer Hand

Nach einmaliger Auftragserteilung übernehmen wir bis zum Widerruf zuverlässig sämtliche Recherche-Arbeiten von Ermittlung, Erhebung und Nachforschung bis hin zu Demoskopie-Recherchen.

Vollständiger Überblick

Unsere Rechtsstandermittlungen ermöglichen es Ihnen, Innovationen und neue Patentanmeldungen Ihrer Wettbewerber frühzeitig zu identifizieren und mit den eigenen Patenten abzugleichen. So sind Sie immer und jederzeit in der Lage angemessen zu reagieren.

Deutliche Kostensenkung gegenüber Eigenrecherchen

Durch unsere optimierten Rechercheprozesse können wir besonders effizient arbeiten. So sparen wir Ihnen Verwaltungsaufwände und damit auch Zeit und Kosten.

Umfassende Überwachung

Wir garantieren Ihnen eine lückenlose und detaillierte Rechtsstandermittlung zu den vereinbarten Terminen. So können Sie Veränderungen frühzeitig erkennen, schnell reagieren und gezielt agieren.